ZEWO

Projektübersicht

2016
«Stopp! Sucht und Gewalt.» Ein gewaltpräventives Pilotprojekt des Tamilischen Vereins Nordwestschweiz, Münchenstein.

«Kinder helfen Kindern mit Geschichten» Projekt zugunsten von Kindern im Schatten von häuslicher Gewalt. A. Guggenbühl und J. Hanhart, Zürich / Bern.

« Non, ce n’est pas moi... » Prüfung und Erarbeitung einer deutschsprachigen Fassung des Filmprojekts über die verdeckte Realität von Kindesmisshandlungen. Organisation 1, 2, 3 Soleil, Lutry.

2015
«Kinder psychisch kranker Eltern.» Edukatives Filmprojekt über die belastende Familiensituation für Kinder. FFG Videoproduktion, Sarnen

«Nachbetreuung von Frauen und Kindern.» Ein nachhaltiges Betreuungsangebot des Frauenhauses Winterthur, Winterthur

«Kinder helfen Kindern mittels Geschichten» Projekt zugunsten von Kindern im Schatten von häuslicher Gewalt. A. Guggenbühl und J. Hanhart, Zürich / Bern

«Präventionsmodul NOLK» Präventionskurs zum Thema sexuelle Ausbeutung, CEVI Schweiz, Zürich

« Non, ce n’est pas moi... » Filmprojekt über die verdeckte Realität von Kindesmisshandlungen. Organisation 1, 2, 3 Soleil, Lutry

2014

«Präventionsmodul NOLK» Präventionskurs zum Thema sexuelle Ausbeutung, CEVI Schweiz, Zürich

«Hilfe! Mein Baby hört nicht auf zu schreien.» Neuauflage des Elternratgebers zum Thema Schütteltrauma. Stiftung Kinder & Gewalt, Bern

«Wirksam erziehen durch Elterliche Präsenz» Präventionsprojekt für Eltern im Erziehungsalltag. Elternnotruf, Zürich

« Non, ce n’est pas moi ... » Filmprojekt über die verdeckte Realität von Kindesmisshandlungen. Organisation 1,2,3 Soleil, La Conversation.

2013
«Analyse und Erkenntnisse evangelikaler Erziehungsratgeber» Sensibilisierungs und Präventionsprojekt. Fachstelle Infosekta, Zürich, in Zusammenarbeit mit Stiftung Kinderschutz Schweiz, Bern

«Bis jemand weint» Präventionsprojekt über die Streitkultur zwischen Geschwistern. NCBI, Bern

«Wirksam erziehen durch Elterliche Präsenz» Präventionsprojekt für Eltern im Erziehungsalltag. Elternnotruf, Zürich

«Film Kindesmisshandlungen» Filmprojekt über Kindesmisshandlungen in der Welschweiz. Organisation 1,2,3 Soleil, La Conversation

«Willkommen zu Hause» Ausstellung zum Thema häusliche Gewalt, Bildungsstelle Häusliche Gewalt, Luzern

«Hilfe! Mein Baby hört nicht auf zu schreien.» Elternratgeber zum Thema Schütteltrauma. Stiftung Kinder & Gewalt, Bern

2012
«Leitfaden zur Früherkennung von Gewalt an kleinen Kindern» Präventionsprojekt Kindesmisshandlungen; Stiftung Kinderschutz Schweiz, Bern

«Empowerment» Ein indirekt wirksames Präventionsprojekt für Kinder aus alkohol- und suchtbelasteten Familien; Blaues Kreuz, Bern

Mädchenrat und Aktion «Respekt ist Pflicht – für alle.» Broschüre über die Kampagne gegen sexuelle Gewalt und für mehr Aufmerksamkeit und Zivilcourage; Verein Arip National, Basel

2011
«Keine Daheimnisse» Gewaltpräventives Projekt für Kinder und Jugendliche gegen Körperstrafen in der Schweiz; NCBI Schweiz, Bern

«Institutionelle Prävention sexueller Ausbeutung in Einrichtungen der Heil- und Sonderpädagogik» Schwerpunktprojekt für Fachgruppen und -Personen; Fachstelle Limita, Zürich

2010
«Der Luftballon in meinem Bauch» Ein Kinderbuch auch für Erwachsene zur Prävention häuslicher Gewalt; Bildungsstelle Häusliche Gewalt, Luzern

«Das Drachenei» Gewaltpräventives Figurentheater gegen Plagen und Mobbing; Figurentheater Petruschka, Luzern

2009

«Forêt des Gnomes» Marionettentheater gegen Häusliche Gewalt; Vires, Genf

«Der Junge, der unsichtbar wurde» Gewaltpräventives Theaterstück zum Thema Amok; Theater Zamt & Zunder, Baden

«Das Drachenei» Gewaltpräventives Figurentheater gegen Plagen und Mobbing; Figurentheater Petruschka, Luzern

2008
«rede metenand, lose ofenand» Pilotprojekt gewaltfreie Kommunikation an Schulen; Ortsmarketing Beromünster

«Respekt ist Pflicht – für alle» Kampagne gegen sexuelle Gewalt und für mehr Aufmerksamkeit und Zivilcourage; Agentur Pippilotta, Basel

«Mein Körper gehört mir» Pilotprojekt zur Prävention sexueller Ausbeutung; Schulsozialarbeit Horgen

«Eltern zwischen Freude und Erschöpfung» Videoprojekt über postpartale Erschöpfung und Depression; gemeinnütziger Verein Familien- und Frauengesundheit FFG Videoproduktion, Sarnen

«Stark durch Erziehung» Kampagne; Fachstelle für Gesundheitsförderung und Prävention, Nidwalden

«Freundschaft, Liebe, Sexualität» Projektbeitrag zum Thema Jugendsexualität; Kleinklassen Urtenen-Schönbühl

«Wir haben es geschafft» Filmprojekt über die Entwicklung gewaltbetroffener Kinder; Frauenhaus Luzern

2007
«Neue Selbstverpflichtung» Broschüre nachhaltige Präventionsmassnahmen; Fachstelle Mira, Zürich

«Respekt ist Pflicht» Präventivkampagne gegen sexuelle Gewalt; Agentur Pippilotta, Basel

«Vo de Stross is Härz» Gewaltpräventive HipHop-CD; Dave Büttler, Luzern

«Smile a bit» Interaktives, gewaltpräventives Theaterprojekt; Schulen Schönenwerd Aargau

«Nicht schütteln» Präventivprojekt T-Shirt Schütteltrauma; Stiftung Kinder & Gewalt, Bern¨

2006
«Umgang mit Macht und Ohnmacht» Jahresprojekt Gewaltprävention; Fachstelle für persönliche Beratung, Rheinfelden

«Gewaltig stark – Gefühle wahrnehmen» Projektarbeit zum Thema Gewalt; HSL, Luzern

«Sexuelle Gewalt an Kindern – Informationen für fremdsprachige Eltern» Hilfeleistung der Limita; Fachstelle zur Prävention sexueller Ausbeutung von Mädchen und Jungen, Zürich

«Kinder als lebende Besen im Kamin» Buchprojekt Kinderarbeit; Chamaeleon Verlag, Basel

2005
«Chili» SRK Bern; Training konstruktive Konfliktbearbeitung

«Ciotto» Krisenintervention Klasse 7c Spitalacker; Bern, Sozialerfahrungswoche

«Cycle de conférences AVPA» Vortragscyclus der Association vaudoise des parents d’accueil, zum Thema Problematik der Fremdplatzierung traumatisierter Kinder in Pflegefamilien

«Grenzen achten» Kampagne zur Prävention sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen; Koordinationsgruppe Prävention und Gesundheitsförderung, Neckertal

2004
Kinderschutzgruppe des Universitäts-Kinderspitals beider Basel. «Fachtagung 2003» der Kinderschutzgruppe der Schweizerischen Kinderkliniken

Theater Vitamin A. «Mein Körper gehört mir»

Fachstelle ECPAT. «Code of conduct in der Schweiz» Verhaltenskodex für die Tourismusindustrie

Frauenklinik, Inselspital Bern. Projekt «Geburtserleben, Geburtsverarbeitung und frühe Eltern-Kinder-Beziehung»

Limits… ein sexualpädagogisches Projekt für Jugendliche «Zärtlichkeit, Sex, Grenzverletzungen»

Ausstellung «Kleine Kinder – Lust & Frust» Ethno-Expo GmbH

2003
Limita, Fachstelle zur Prävention sexueller Ausbeutung von Mädchen und Jungen. Reader zur Prävention sexueller Ausbeutung in der Schweiz

Frauenhaus Winterthur, «Frauenhaus als Chance für gewaltbetroffene Kinder»

Filmprojekt «TatSachen» Verein Prozefilm, prozessorientiertes Filmemachen. Luzern

Kinderschutz Schweiz, Fachtagung «Arme Kinder – armes Land»

Pro Juventute Bern, Aktion anlässlich «Tag des Kindes»

2002
Universität Freiburg, Präventionsprojekt zur Förderung von elterlichen Erziehungskompetenzen «Triple P»

Höhere Fachhochschule für Sozialpädagogik, Luzern. Projektarbeit zum Thema «Gewalt in der Sprache»

Sommer-Music-Camp. Multimediaproduktion für Jugendliche, CEVI

Stiftung Hilfsstelle Bern, Tag des psychisch kranken Menschen. Podium «Wenn ich ausraste... Gewalt zwischen Erwachsenen und Kindern»

Höhere Fachhochschule für Sozialpädagogik, Luzern. «Kit for Peace for Kids»

Schweizerisches Arbeiterhilfswerk, Veranstaltungsreihe «Eltern und Jugendliche in der Migration»

Theater Zamt & Zunder, Baden. Jugendstück «Cowboy, Cowboy»

Jugendparlament Oberaargau. Konfliktund Gewaltprävention an Oberaargauer Schulen

Association C.T.A.S. (Centre de consultations thérapeutiques pour les victimes d’abus sexuels), Genève « Projet d’aide et de soutien aux adolescents victimes d’abus sexuels »

2001
Wen-Do. Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen, Bern

«Alba Mater» Albanisches Zentrum, Bern

Gewaltprävention «Spielmobil Miracolux», Chur

Kinderhort «kl-Einstein», Zürich

«ICHDUERSIEES» Plagen / Mobbing in der Schule und im Kindergarten

«Die Rolle» Kontaktstelle für Eltern und Kinder, Basel

Regionale Kinderschutzgruppe, Gelterkinden

Bif Beratungs- und Informationsstelle für Frauen gegen Gewalt in der Ehe, Zürich

Telefonhilfe 147, Zürich

Kinderschutz Schweiz, interdisziplinäres Symposium «Blickpunkte Kindeswohl»

Verein Mütterzentrum Affoltern am Albis

Ausstellung «Kleine Kinder – Lust & Frust» Ethno-Expo GmbH

Projekt «Gewaltskoffer» HSL, Soz. Arbeit

2000

Buch «Sexueller Missbrauch – der Fall Möriken und seine Folgen»

Ecole des parents de Nyon & Environs, «La Nacelle»

Fachstelle für Kindesschutz und Opferhilfeberatung Winterthur, Präventionskampagne Kinderschutz

Jugendsachbuch zum Eidgenössischen Opferhilfegesetz

Kinderhus, Zentrum für Kinder und Eltern, Oberriet SG

Schweizerischer Verein der Mütterberaterinnen, Theaterszenen «Gewalt in der Familie»

Verein und Fachstelle Mira zur Prävention sexueller Ausbeutung im Freizeitbereich

1999
Lehrkräfte gegen Gewalt, Bern

Maison de la Petite Enfance, Fribourg

Pinocchio. Sozialpädagogische Beratungsstelle für Eltern und Kinder, Zürich

Schweizerischer Kinderschutzbund, Recherche «Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Sport»

Verein Wartensee «Wege aus der Opferrolle» Konfliktmanagement für Eltern und Kinder, die mit Gewalt konfrontiert sind

1998
Abteilung für Unterrichtsmedien, Universität Bern, CD-Rom «Hiebe statt Liebe»

Eltern Notruf Ostschweiz

IKM Guggenbühl AG, Bern «Die Vogelbande» Bilderbuch gegen Mobbing

Limita Zürich, Verein zur Prävention sexueller Ausbeutung von Mädchen und Buben

Mütterzentrum Schwamendingen

Pro Juventute Département romand, Lausanne, « Etre parents... pas si facile »

«Orenda, s’Flarzhus für d’Chind», Pfäffikon

Kindernachrichten-Agentur kinag, Projekt «Kinder-Familie-Gewalt»

Schweizerischer Kinderschutzbund, Novembertagung

Stiftung Sunneschyn, Luzern

Verein Feriengestaltung für Kinder, Schweizer Projekt «Varieté spielen – und mehr»

Viability Education & Training GmbH und IRM Bern. Seminar «Sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen»

Video «Schütteltrauma»; Kinder & Gewalt

1997

Arge kipro, Arbeitsgemeinschaft gegen Kinderprostitution

Elternverein Dietlikon

Fachstelle für Kinderschutz und Opferhilfeberatung, Winterthur

Jugendsekret. Dietikon Kleinkindberatung

Schweizerischer Kinderschutzbund, Novembertagung

1996
Eltern Notruf Zürich

Fachstelle für Sexualpädagogik, Briefschaften. Bern

Kinderlobby Schweiz, Fachtagung

Premio Telefono S.O.S. Infanzia per un racconto inedito, Chiasso

Pro Juventute Département romand, Lausanne « Etre parents... pas si facile »

Schweizerischer Kinderschutzbund, Novembertagung

Verein Mütterzentrum Solothurn

1995

Broschüre über Kindesmisshandlung

Suchtpräventionsstelle Freiburg, Selbstverteidigungskurse für Mädchen

Schweizerischer Kinderschutzbund, Novembertagung

Verein Mütterzentrum Solothurn

1994
Broschüre des Schweizerischen Kinderschutzbundes «Kinder brauchen Liebe, keine Hiebe»

Ecole des Parents de Nyon et Environs, «La Nacelle»

Krippenleiterinnen-Tag, Gewalt gegen Kinder und Kindesschutz

Projekt Mädchenhaus Zürich

1993
Broschüre «Kinder brauchen Liebe, keine Hiebe»

Buch «Die unheimliche Faszination der Gewalt», Dr. A. Guggenbühl

Theater Bruchstein, Zürich

Verein l’oasi, JOJO, Locarno

Verein Mütterzentrum Solothurn

1992
Eltern Notruf Ostschweiz

Eltern Notruf Zürich

Schweizerischer Kinderschutzbund, Novembertagung

Verein Schlupfhuus Zürich

«Sag Nein» Film über sexuellen Kindesmissbrauch von Alice Schmid